Unseren Hass den könnt ihr haben!

Am 24.01. findet wieder der Wiener Akademikerball statt.

„Hier treffen Chauvinist*innen und Nationalist*innen aller Couleur zusammen: Korporationsstudenten und Politikerinnen, Professorinnen und Manager, Anwälte und Unternehmerinnen. Angemeldet von der Freiheitlichen Partei Östereichs (FPÖ) unterstreicht das fröhliche Gesellschaftsspiel in den imperialen Kulissen der Hofburg den Anspruch auf Führung und Gefolgschaft – zu Walzer und Polonaise, im Wichs und in Rüschen.“ (TOP B3rlin)

Dieser Anlass wäre doch mal ein Grund die schöne Stadt Wien zu besuchen oder?
Auch aus Berlin wird ein Bus fahren – Tickets gibs für 20 € bei Schwarze Risse, Red Stuff, Buchladen zur schwankenden Weltkugel, k-fetisch.

Am 07.01. wird es auch eine Infoveranstaltung an TU geben! Um 16:00 Uhr im Café A (Architekturgebäude)

mehr Infos